Grünes Band

naturerlebnisse am todesstreifen


Auf unserer Tour entlang der ehemaligen Staatsgrenze der DDR suchen wir nach den Überresten der 1984 geschleiften Siedlung Korberoth, machen Halt an einem uralten, historischen Grenzzeugen und vergleichen die Fernsicht vom Generalsblick mit dem Blick vom Taublitzer Berg. An der ehemaligen innerdeutschen Grenze erstreckt sich jetzt ein riesiges Naturschutzgebiet. Dies und die Tatsache, dass viele der verlegten Antipersonenminen noch nicht gefunden wurden, zwingt uns diesmal, die befestigten Wege nicht zu verlassen. Eine Tour als Naturerlebis im Herzen Deutschlands zeigt die Wunden des Eisernen Vorhangs als Gewinn für die Natur.


Tour: 11 km, 4 stunden, mittelschwer


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.