Zeitreise ins Jahr 1351


Ruinenintermezzo

Handemachte Musik auf Historischen Wegen zu Schaumburg

Blick zum mittelalterlichen Ortskern von Schalkau
Blick zum mittelalterlichen Ortskern von Schalkau



Mit historischer und handgemachter Musik im Gepäck bewegen wir uns auf alten Verbindungswegen zwischen der Burg Rauenstein und der Schaumburg oberhalb von Schalkau. Die alten Wege sind nicht immer leicht zu begehen aber am Ziel ist für Verpflegung gesorgt. Die Rückreise ist gut mit der Bahn möglich.

 

Start: 20.05.2018, 13.00 Uhr am Museum „Neues Schloss“, Schlossstraße in 96528 Frankenblick, Erwachsene 5 Euro, 7 km (Hinweg), 2,5 Stunden, leicht


Die Tour startet unterhalb der Burgruine Rauenstein und führt von dort zur Ruine der Schaumburg in Schalkau. Dort findet heuer das 10. Schaumburgfest statt. Die Rückreise zum Startpunkt erfolgt individuell mit der Südthüringenbahn ab Bahnhof Schalkau nach Rauenstein. Am Bahnhof Rauenstein stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.